meine Bitte zu Corona


Wie immer man der Corona-Pandemie, der Krankheit selbst, dem Impfen und den diversen Maßnahmen gegenüberstehen mag... mir ist es wichtig, dass all das keinen negativen Einfluss auf unsere gemeinsame Zeit hat.

 

Deshalb bitte ich ganz herzlich alle Menschen, die an einer Aufstellung mit mir teilnehmen, für einen gültigen "negativen" PCR-Test für den Zeitraum ihrer Teilnahme zu sorgen.

 

Damit ist gewährleistet, dass niemand Angst haben muss; nicht vor der Krankheit selbst und auch nicht davor, irgendetwas Unrechtes getan zu haben. Alles andere, auch wenn es nur unterbewusst präsent ist, könnte der Qualität unserer gemeinsamen Arbeit schaden.

 

Ich bedanke mich schon jetzt für Euer Verständnis!