wie wir auf das Gute zugehen

Nicht allein mit Elementen der Familien-Aufstellungsarbeit, aber doch auch, nicht allein mit Elementen des Spiels, aber doch auch, nicht allein mit weisen Botschaften, aber doch auch, bewegen wir uns leicht und einfach, durch den endlosen Raum von Gedanken und Gefühlen. Berühren dabei hier ein mögliches Gefühl und dort, ein mögliches Bild.

 

Dabei findest Du Gedanken und Gefühle, die neu und befreiend für Dich sind; bis Dein Herz Dir sagt, wo das Gute für Dich zu finden ist.

 

So werden starre alte Lebensbilder mit den Farben neuer Gefühle und Gedanken übermalt, werden neue Realitäten erschaffen, die Dich weitertragen, auf Deinem Werdegang zu einem wahrhaft glücklichen Menschen, in einem schönen Leben.